TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01
TOP TUBE BAG / 01

TOP TUBE BAG / 01

Normaler Preis €79,90
/
inkl. MwSt.

Die TOP TUBE BAG ist für den unmittelbaren Zugriff während der Fahrt wie geschaffen: An der Schlaufe wird der Überwurf-Deckel einfach nach hinten geklappt. So hat man den vollen Zugriff auf den Inhalt, ohne die Fahrt unterbrechen zu müssen.

Ultraleicht: 90g*/112g (*:ohne Verstärkung)

Spare Energie, komme weiter, behalte die Dynamik Deines Rads und maximiere Dein Fahrerlebnis! Die Bikepacking-Taschen von CYCLITE sind der Konkurrenz weit voraus!

Wasserdicht, langlebig und leicht zu reinigen

Fahre bei jedem Wetter, schütze Deine Wertsachen und halte Dein Gepäck trocken. Unsere Taschen sind Hochfrequenz-verschweißt und bestehen aus hochwertigem, superstarkem und dennoch leichtem Gewebe, das wir auf beiden Seiten beschichtet haben, um maximale Robustheit und Reinigungsfähigkeit zu gewährleisten.

1,7 l Volumen und voller Funktionen
Power-Fixiergurte, einzigartiger Klappdeckel für maximalen Wetterschutz
und schnellen Zugriff während der Fahrt, Innentasche mit Reißverschluss, großes Reflektormuster, abgedeckte Kabel-/Schlauchöffnung,...

Kunststofffreie Verpackung

Als Radfahrer, die die Natur lieben, tun wir alles, um unseren Fußabdruck zu minimieren - deshalb vermeiden wir Plastikmüll.

Größe: 25 x 9 x 6 cm 

(L x H x B)

Kompatibilität
Die TOP TUBE BAG passt an alle Fahrräder, die ein Oberrohr besitzen und kann hinter den Lenkkopf oder vor die Sattelstütze montiert werden (oder beides, wenn man zwei davon verwendet).

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wir versenden klimaneutral mit DHL GO GREEN, Versandkosten

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
A.S.
leicht, schnell, Platz

Was soll man zu so einer kleinen Tasche schon groß schreiben ? Mhm....fällt mir sogar eine ganze Menge ein. Also, kurz von vorne.
Wollte vom Rucksack weg. Kleinzeug ( Handy, Geldbeutel, Schlüssel, Mund-Nasen-Schutz, Päckchen Tempo u.a. ) sollten weiterhin schnell griffbereit sein, am liebsten auch während der Fahrt. Reisverschluss fand ich gleich von Anfang an.....grottig. Selten welche erlebt, die wirklich "Einhandtauglich" waren. Und wenn doch, dann öffnete sich bei den meisten Taschen nur ein schmaler Schlitz, in welchen man dann mit der Hand quasi "Eintauchen" und "Herumgruschteln" muss. Fotos mit dem Handy während der Fahrt ? Schwierig.....
Dann habe ich die Revelate Designs Mag Tank probiert. Fand/finde ich richtig toll. Deckel klappt komplett nach links auf, Einhandbedienung, robust, leicht. Good look and feel. Aber: zu klein. Unmontiert passte mein Samsung Galaxy Note 20 Ultra ganz passabel rein, aber sobald montiert, nur noch sehr hakelig, einfach nen Tick zu kurz. Mit Geldbeutel, Schlüssel etc. gleich total vollgestopft. Trotzdem toll. Wirkt stabil, Material irgendwie gedoppelt, kaum Geräusche, der Inhalt ist ein bisschen gedämpft und damit geschützt.
Aber einfach zu klein. Und damit kam dann die cyclite ins Spiel. Super leicht. Echt jetzt. Platz ohne Ende. Richtig toll finde ich den Formfaktor: fast durchgehend gleiche Höhe, gleich Breite. Mein Smartphone passt super rein und ich kann es sehr sehr einfach Rausnehmen und wieder Reintun - auch während der Fahrt. Magnetverschluss. Toll durchdacht. Deckel schließt durch Überlappungen ringsherum sehr gut ab, kommt nix rein ( Regen ), fällt nix raus. Öffnen: ein Traum! Große Zuglasche, Deckel wird nach hinten gezogen und landet auf dem Oberrohr. Volle Übersicht, Zugriff super bequem auf alles. Die Drei Zurrbänder sind ausreichend, es wird sogar Rahmenschutzfolie mitgeliefert. Apropos Lieferung: sehr edel und trotzdem nachhaltig verpackt.
Am querovalisierten Oberrohr meines Simplon Carbonrades hält die Tasche ausreichend fest, hatte bisher nie ein schlechtes Gefühl von wegen Stabilität oder so.
Kundenservice brauchte ich leider trotzdem, da die Stabilisierungseinlage nicht sooo toll gepasst hat. Neue Firma, neues Produkt....sowas kann und darf vorkommen. Problemlösung via Support absolut vorbildlich. Schnell. Freundlich. Kompetent. Lösungsorientiert. Habe das Ersatzelement grade eben in wenigen Sekunden eingeschoben - passt.
Somit alles supi ? Eigentlich schon. Wenn man ein super leichtes, gut verarbeitetes Produkt und gut funktionierendes Produkt sucht jenseits von Ortlieb, Restrap, Apidura und Co..... absolut.
Was ich selber mir gewünscht hätte ( und das auch noch tue ): der Magnet dürfte stärker sein. Material ist schon sehr dünn. Zum Schutz des Oberrohrs hatte ich mal ein Stück Bläschenfolie zugeschnitten und eingelegt. Inhalt kam dann minimal höher.....aber damit leider ein paar Millimeter zu hoch. Deckel hielt dann nicht mehr hunderprozentig und klappte bei nem großen Schlagloch automatisch und ungewollt auf. Nicht schlimm, nichts passiert. Und easy zu vermeiden. Aber als Mountainbiker oder im heftigeren Graveleinsatz würde ich einen sichereren Verschluss á la Revelate vermutlich bevorzugen. Aber als Rennradler, Radreisender, Bikepacker etc. freue ich mich über das gesparte Gewicht.
Abzuwarten bleibt auch die Overall-Stabilität. Kanten sind nicht umsäumt, sondern geschnitten und.....mhm....verklebt oder verschweisst. Keine Ahnung. Hält bestimmt. Super sauber gearbeitet, sieht aber im ersten Moment doch filigran aus.
Wissen sollte man auch: das Platz-Gewichts-Verhältnis ist bestimmt einmalig. Und da muss man halt gucken, was in die Tasche kommt. Handy, Powerbank, Multitool, Ladestecker, Geldbeutel...also eher so schwere Sachen.....da kann es ( muss aber nicht ) im Wiegetritt schon mal schaukeln. So gemischt gefüllt wie bei mir ( Handy, Geldbeutel, Päckchen Tempo, Riegel ) überhaupt kein Thema, alles gut.
Oh.....vielleicht doch noch zur Größe. Für mich super. Deckel liegt beim Öffnen auf dem restliche Oberrohr Richtung Sattel. Wenn ich aber mal Absteige, ist wenig Platz da, Taschendeckel muss ich dann gegen Hüfte/Bauch halten. Da finde ich mitunter das seitliche Öffnen der Revelate besser. Dafür stört dort dann wieder der Deckel beim Pedalieren.....oh je...irgendwas ist immer. Trotzdem: Tasche ist einfach auch eher lange gebaut. Im Wiegetritt stoßen....nein: kommen meine Knie manchmal daran. Aber auch das ist natürlich super individuell. Bei einem sportlichen Gravel- oder Rennrad mit tiefem, langem Oberrohr ist das bestimmt auch wieder viel, viel besser.
Also: für mich passt alles. Tolles Produkt. Toller Hersteller. Man muss halt sehen, für was es gemacht ist. Und dafür ist die Tasche dann aber echt mega klasse.