Unser Antrieb

Wir waren schon immer fahrradbegeistert, genau wie Du. 

Zunehmend störte uns aber die Tatsache, dass es einfach keine ultraleichten und durchdachten Transportlösungen für Fahrräder gibt. Das behinderte unseren Wunsch nach unvergesslichen Erlebnissen und stand unserer Suche nach Freiheit im Weg. 

Aus dieser Motivation heraus haben wir CYCLITE 2020 in den bayerischen Alpen gegründet - um innovative Produkte für uns und alle ambitionierten Bikepacker zu entwickeln.

Enthusiasmus und Kompetenz

Was uns bei der Gründung von CYCLITE und bei der Entwicklung jedes einzelnen Produkts antreibt, ist die Frustration über bestehendes Fahrradtransport-Equipment - oft zu schwer, unpraktisch und einfach nicht so funktional, wie wir es uns wünschen. Deshalb haben wir beschlossen, es besser zu machen und den Gepäcktransport auf dem Fahrrad mit völlig neuen Ideen zu revolutionieren. Mit viel Enthusiasmus und Leidenschaft sind die ersten Prototypen entstanden. Wenige Monate später wurde die Firma gegründet, um denjenigen unter Euch, denen es als Bikepacker genauso geht, helfen zu können. 

Wir nutzen die jahrzehntelange Erfahrung, die wir in der Textil- und Taschenbranche gesammelt haben. Nach unzähligen Produkten für den Outdoor- und Flugsport können wir mit Fug und Recht behaupten, Experten für leichte Konstruktionen und Gewebe zu sein. Wir wissen, wie und wo sie hergestellt werden und wie man innovative Materialien von höchster Qualität entwickelt. Wir arbeiten seit vielen Jahren eng mit unseren Produktionspartnern zusammen und können uns auf deren Know-how und Verarbeitungsqualität verlassen. 

Um unseren Ansprüchen an Funktionalität, Leichtigkeit, Qualität und Design gerecht zu werden, achten wir auf jedes kleine Detail, testen unsere Prototypen unter härtesten Bedingungen und sind erst mit 100 % zufrieden. 

Co-Founder + CEO

Christoph Kirsch

Co-founder

Max Barnsteiner